Österreichische Staatsmeisterschaft Bad Schallerbach (A)

TOWASAN Karate Schule erfolgreich in Österreich
10 amtierende Staatsmeister jetzt in Berg am Laim
Sieben Wettkämpfer des TOWASAN Martial Arts Centers nahmen zusammen mit Sensei Tobias Warzel den Weg auf sich um in Kooperation mit der KSU Black Dragon aus Bregenz an der österreichischen Staatsmeisterschaft im Kickboxen in Bad Schallerbach teil zu nehmen. Es war für das TOWASAN Team der erste Besuch an dieser Meisterschaft. Somit waren die Erwartungen vorher noch überschaubar. Jedoch nach den ersten Disziplinen wurde recht schnell klar, das die Münchner Karatekas ihren hervorragenden Stellenwert auch bei diesem Turnier unterstrichen.
Debby Lohwasser gewann ihre Formenklasse sowie den Kampfwettbewerb. Ihr Bruder David wurde bei den Formen Dritter und gewann ebenfalls seine Kampfklasse. Erika Worm siegte bei den Formen in der Altersklasse bis siebzehn Jahre sowie in der Erwachsenenklasse. Sebastian Meyer holte sich auch bei den Junioren und Senioren den verdienten ersten Rang beim Kämpfen, wo er den Vorjahressieger eindrucksvoll schlug.
Erfolgreichster Wettkämpfer aus München war wieder einmal Dominik Meyer. Er siegte bei den Junioren und Senioren im Formenbereich sowie beim Kämpfen. Mike Busse und Dave Lohwasser stiegen jeweils zum ersten Mal auf die Matte und erkämpften sehr gute dritte Ränge. Mit zehn Titeln des österreichischen Staatsmeisters fuhr das TOWASAN Wettkampfteam sehr zufrieden nach hause.

Österreichische Staatsmeisterschaft Bad Schallerbach - TOWASAN Karate Schule München
TOWASAN Karate Schule München - Österreichische Staatsmeisterschaft Bad Schallerbach