TOWASAN Karate Schule München hat Ihren ersten Weltmeister

Die ISKA Weltmeisterschaft im süden Spaniens war für den Sportler Dominik Meyer sehr erfolgreich und kam als Weltmeister und Vize-Weltmeister wieder nach München zurück.

 

Dominik Meyer konnte sich bei den Formen Hardstyle Junioren Oberstufe einen sehr guten 2. Platz und somit Vize-Weltmeistertitel sichern.

 

Bei seinem Pointfighting Start Junioren -55 kg konnte er sich in der Vorrunde gegen einen Italiener beweisen und zog ins Finale ein.

Im Finale besiegte er einen sehr guten Engländer und wurde somit verdienter Weltmeister 2010.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Michael (Montag, 08 November 2010 21:00)

    Hallo Dominik,

    herzlichen Glueckwunsch und liebe Gruesse aus
    Mallorca, Micha

  • #2

    Ralf (Mittwoch, 24 November 2010 10:28)

    Hallo Dominik ,
    alle Achtung da gratuliere ich Dir ganz herzlich dazu! Bin gespannt auf Bilder und Bericht! Gibts ein Video vom Fight und von der Ehrung beiYT?? Lieben Gruß, Ralf

  • #3

    Mike Busse (Donnerstag, 25 November 2010 06:37)

    Yes

  • #4

    Tino (Freitag, 09 Dezember 2011 13:17)

    Wie ist es eigentlich in diesem Jahr gelaufen? kann man sich dazu vielleicht auch irgend wo einen Bericht hier anschauen? Leider habe ich noch nichts passendes gefunden.

  • #5

    Rolf (Montag, 12 Dezember 2011 08:42)

    Schau einfach mal die Berichte durch, vielleicht findest du dann etwas passendes dazu.